„Mit Gunst und Verlaub“ – eröffnete Polier Elmar Bulheller das Richtfest des Neubaus des Klinikums des Burgenlandkreises in Naumburg.

Vergangen August 2018 haben wir gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Geschäftsführung des Klinikums die Grundsteinlegung begangen. Am 17. März durften wir nun traditionelles Richtfest feiern.
In dem 4-stöckigen Neubau entstehen für das MVZ zehn Untersuchungs- und Behandlungszimmer, eine onkologische Tagesklinik mit neun Zimmern, eine Kinderstation mit 16 Betten und eine Notfallambulanz, eine Neonatologie sowie eine Palliativ- und onkologische Station mit 20 Betten.

Technischer Leiter des Klinikums Torsten Zausch bedankte sich besonders bei unseren Glöckle-Mitarbeitern für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.