Am 21.08.2018 fand die feierliche Grundsteinlegung des neuen Kinderzentrums des Klinikums Burgenlandkreis in Naumburg statt.
Auf dem ehemaligen Flugzeughubschrauberlandeplatz im Innenhofgelände erstreckt sich mittlerweile schon eine große Baugrube mit einer mächtigen Betonbodenplatte und einigen Betonpfeilern auf einer Fläche von knapp 1.700 m². Darauf wird das neue 4-stöckige Kinderklinikum mit genug Platz für die kleinen Patienten bieten sowie Räume für verschiedene ambulante Geschäftspraxen entstehen.
Die Rohbauarbeiten werden von der GLÖCKLE Hoch- und Tiefbau GmbH ausgeführt und liegen voll im Zeitplan. Die angestrebte Bezugsfertigkeit für die komplette Klinik ist für Herbst 2020 geplant.

v.l.n.r.: Glöckle Polier Henrik Grosz, Glöckle Bereichsleiter Hochbau Klaus Josef Amrein, Ärztlicher Direktor Chefarzt Dr. med. Bernd Lobenstein, Technischer Leiter Klinikum Burgenlandkreis Torsten Zausch, Glöckle Bauleiter Hochbau Marco Kohlhepp und Glöckle Jungbauleiter Felix Eisner