Im Rahmen eines Projekttages kamen am 21.03.2018 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse der Albert-Schweitzer Mittelschule Schweinfurt zu Besuch bei Glöckle zusammen. Auf dem Programm standen unter anderem eine Führung durch das Sand- und Kieswerk inklusive Begehung der 25 Meter hohen Wäsche, Rundgang durch das Transportbeton Werk sowie eine kleine handwerkliche Aufgabe. Die Schülerinnen und Schüler durften mit eigens angemischten Beton einen selbstdesignten Kerzenhalter gießen und als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen.

Selbstverständlich erfuhren die Beteiligten auch allerei Infos über Glöckle und die Möglichkeiten unserer verschiedenen Ausbildungen – vom Betonbauer bis zum Land- und Baumaschinenmechatroniker – und Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Tag war ein voller Erfolg und wurde von allen Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen.