Skip to main content

Bauplätze „Am Waldfriedhof“ Zella-Mehlis mit weitem Blick auf die Wälder

Auf dem ehemaligen Baubetriebshof unmittelbar neben dem Waldfriedhof, eingebettet in die Natur und Umgebung am Ortsrand von Zella-Mehlis, entstehen 17 erschlossene Bauplätze mit einer Größe von ca. 654 m² bis ca. 989 m² für die Errichtung von Einfamilien- und Doppelhäusern. Die Südhanglage des Areals bietet einen großartigen Blick auf die Wälder.

Der Bebauungsplan für dieses attraktive Baugebiet ist am 12.07.2018 mit Bekanntmachung durch die Stadt Zella-Mehlis in Kraft getreten.

Nachdem die Erschließungsarbeiten bereits begonnen haben, ist geplant, dass im Herbst 2022 die ersten Erwerber mit der Errichtung ihres Traumhauses beginnen können. Die verkehrstechnische Erschließung der einzelnen Bauparzellen erfolgt über die neu zu errichtende Ringstraße innerhalb des Baugebietes.
Die ca. 4,5 m breite und asphaltierte Ringstraße verfügt über eine Anbindung an die Friedbergstraße und ist als verkehrsberuhigter Bereich konzipiert. Alle erforderlichen Medienleitungen (Trink- und Abwasser-, Strom-, und Gasleitungen) werden im Straßenbereich verlegt und bis auf die einzelnen Grundstücke geführt.

Die Ortsmitte von Zella-Mehlis mit Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzten, Apotheken, Cafés, Restaurants ist ca. 3 Fahrminuten vom künftigen Wohnort entfernt. Kindertagesstätten, eine Grund- und Regelschule sowie ein Gymnasium sind in Zella-Mehlis vorhanden.

Der Verkauf erfolgt bauträger- und provisionsfrei.

Für weiterführende Informationen und Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der Bebauungsplan sieht folgende maximale Bebauung vor:

  • zwei Vollgeschosse
  • Grundflächenzahl 0,4
  • Geschossflächenzahl 0,8
  • Traufhöhe max. 7,0 m
  • Gebäudehöhe max. 9,0 m

Der staatlich anerkannte Erholungsort Zella-Mehlis mit seinen heute ca. 13.000 Einwohnern befindet sich im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, am Südhang des Thüringer Waldes in unmittelbarer Nähe des Rennsteigs und ist besonders durch seine reizvolle und waldreiche Erholungslandschaft geprägt.

Die über 100 Jahre alte Stadt kann auf diverse besondere Traditionen auf den Gebieten Industrie, Handwerk, Tourismus und Sport verweisen, die weltweite Anerkennung einbrachten. Sie verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur bestehend aus einer gesunden Mischung im Bereich Handel, Handwerk, Dienstleistung und Gewerbe, wie z. B. Apotheke, Bäckerei, Metzgerei, Restaurant, Café, Hotel und Gaststätten, Lebensmittelmarkt, Friseur, Banken, Schulen sowie ein überregionales Ärztezentrum.

Durch die ausgewogene Vielfalt an sozialen und kulturellen Einrichtungen, wie z. B. Museen, Sporteinrichtungen, Erlebnisbäder sowie dem Erlebnispark Meeresaquarium und den zahlreichen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten wird ein rundum hoher Wohn- und Freizeitwert geboten.

Durch die direkten Autobahn- und Schienenverkehrsanschlüsse ist Zella-Mehlis sehr gut in das Verkehrsnetz eingebunden.

Der Slogan der Stadt Zella-Mehlis „Dort leben und arbeiten – wo andere Urlaub machen!“ steht für sich.

Bildquelle: © Paul Hentschel Photography

GrundstückGröße in m²EUR/ m²
Parzelle 1ca. 852155
Parzelle 2ca. 823190
Parzelle 3ca. 754reserviert
Parzelle 4ca. 711reserviert
Parzelle 5ca. 853155
Parzelle 6ca. 654170
Parzelle 7verkauft
Parzelle 8verkauft
Parzelle 9ca. 660170
Parzelle 10ca. 990reserviert
Parzelle 11verkauft
Parzelle 12verkauft
Parzelle 13ca. 797reserviert
Parzelle 14ca. 686175
Parzelle 15ca. 675175
Parzelle 16ca. 674175
Parzelle 17ca. 957reserviert

Bauunternehmung Glöckle SF-Bau GmbH

Anschrift:
Wirsingstr. 15
97424 Schweinfurt

Ihr Ansprechpartner:
Herr Josef Nüßlein

Telefonnummer:
09721 8001-444

E-Mail-Adresse:
vertrieb@gloeckle-bau.de