Firmenleitbild

Mit dem Namen Glöckle verbinden sich Anspruch und Verpflichtung einer Familie, die ihr Unternehmen seit über 100 Jahren in dritter und vierter Generation führt und prägt. Und deren Selbstverständnis es ist von der Planung bis zur Fertigstellung, das perfekte Ergebnis zu erzielen, das in Qualität und Wirtschaftlichkeit Maßstäbe setzt.

Entsprechend dieser Zielsetzung ist die Unternehmensgruppe zu einem der führenden Komplettanbieter für Bau- und Baudienstleistungen ausgebaut worden, die für private und öffentliche Bauherren und Auftraggeber Lösungen erarbeitet und Visionen marktgerecht und zukunftssicher realisiert.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wurden einzelne Unternehmen durch die gesamte Unternehmensgruppe gegründet, die in ihren Marktsegmenten agieren. Diese Unternehmen verfügen über die Spezialisten, die auf Grund ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation unseren Kunden die jeweils für sie bestmögliche Lösung anbieten.
Um dieses Personal im Unternehmen zu binden, haben wir in der Vergangenheit und werden wir in der Zukunft unseren Mitarbeitern alle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung zur Verfügung stellen und eigenständige Initiativen und selbstständiges Handeln weiter fördern.

Wir sind der Meinung, dass in Zeiten sich immer schneller wandelnder gesellschaftlicher Ansprüche sowie der Globalisierung unsere Mitarbeiter und das Unternehmen mehr denn je auf unsere Kunden und deren Wünsche eingehen und diese verwirklichen müssen.

Gleichzeitig legen wir Wert darauf, dass wir seit Gründung ein Familienunternehmen sind und dies auch in Zukunft bleiben werden. Der Name Glöckle stand, steht und wird auch in Zukunft für Qualität und Termintreue stehen.


Dabei spielt unsere Unternehmensphilosophie auch in Zukunft eine bedeutende Rolle:

  1. Zufriedene Auftraggeber durch Gute Arbeit, d. h. durch Erfüllung der gestellten Forderungen in kontrollierter Qualität sowie durch Einhaltung der vereinbarten Termine. (mit unserem Qualitätsmanagementsystem setzen wir diese Erkenntnis systematisch um)
  2. Motivierte Mitarbeiter durch Schaffen guter Arbeitsplätze, durch Förderung der Eigenverantwortung, klar formulierte Zuständigkeiten, Schaffung eines entsprechenden Arbeitsumfeldes sowie sorgfältige und beständige Schulungen.
  3. Gesichertes Unternehmen: Die wirtschaftliche Basis unseres Unternehmens weiter stärken. Durch zufriedene Auftraggeber erwarten wir uns gute Aufträge sowie durch motivierte Mitarbeiter eine gute Leistung, also Qualitäts- und Kostenbewusstsein.