ProCon Medizintechnik in Alzenau

Bezeichnung des Objekts:

ProCon Medizintechnik - Neubau einer Produktionshalle mit Veraltung in Alzenau

Bauherr:

ProCon Medizintechnik

Statiker:

IB Weinmann, Dillingen

Projektleitung:

Thomas Ehehalt

Bereich:

Fertigteilbau

Leistungen:

Lieferung und Montage von ca. 175 Fertigteilen (Stützen, Spannbetonbinder, Massivwände, SW-Sockel, Treppen, Podeste, Unterzüge, Giebelbinder und ca. 1.500 m² Hohlkörperdecken inkl. Vergussarbeiten)

Jahr der Ausführung:

2014

Bauvolumen (Bruttosumme):

ca. 516.000 €