Pflegestift Rosengarten-Vohenstein

Preise

Vorteile beim Erwerb eines Pflegezimmers als Anlageobjekt:

  • Immobilieneigentum mit Grundbucheintrag
  • Inflationsgeschützte Sachwertanlage
  • 25-jähriger Mietvertrag mit etabliertem Betreiber
  • Sichere Mieteinnahmen, ohne Mietausfall auch bei vorübergehendem Leerstand des Pflegezimmers
  • 4,8 % bzw. 5,0 % Brutto-Mietrendite auf den Kaufpreis
  • Kein Nebenkostenrisiko. Die Mieterin trägt sämtliche Betriebskosten gemäß Betriebskostenverordnung
  • Die Pflicht zur Durchführung der Schönheitsreparaturen obliegt ausschließlich der Mieterin (ausgenommen Dach und Fach)
  • Vorrangige Berücksichtigung bei der Belegung gemäß gesonderter Vereinbarung mit dem Betreiber
  • Hoher Baustandard nach EnEV 2014 mit den verschärften Anforderungen für Neubauten ab 01.01.2016; der Energieausweis ist derzeit in Bearbeitung.
  • Fachmännische Pacht- und Immobilienverwaltung
  • Wertsicherung des Mietzinses durch Indexierung