Richtfest für 29 Eigentumswohnungen auf der Maininsel

Bei einem derzeitigen Verkaufsstand von 90 % konnte die Maininsel Schweinfurt GbR (Glöckle SF-Bau GmbH / Riedel Bau GmbH & Co. KG) MItte November auf dem letzten noch freien Grundstück auf der Maininsel Richtfest feiern. Der sehr erfreuliche Verkaufserfolg ist sicherlich auch durch die herausragende Lage auf der Maininsel zu begründen. Dies sah auch Oberbürgermeister Sebastian Remelé so, der in seiner Rede die Lage als "eine der Filetlagen dieser Stadt" bezeichnete und den beiden Tradtitionsunternehmen Glöckle / Riedel zu diesem Ereignis recht herzlich gratulierte.

Es werde aber auch das vorerst letzte Richtfest auf der Maininsel sein, fügte Klaus Glöckle in seiner Rede vor ca. 130 geladenen Gästen an.

Das Ensemble von vier Häusern bildet eine charmante Hofsituation, die selbstverständlich verkehrsfrei ist und als Gemeinschaftsgarten angelegt wird. Die attraktiven 2- bis 3-Zimmer- sowie Penthouse-Wohnungen mit großzügigen Dachterrassen bieten Wohnflächen von ca. 56 bis ca. 195 m² und einen unverbaubaren Blick zur Schweinfurter Altstadt bzw. zum Naturschutzgebiet Saumain.

Sowohl Eigennutzer als auch Kapitalanleger haben sich für den Kauf einer Wohnung auf der Insel entschieden, um auf Grund der wirtschaftlichen Situation ihr Kapital in Sachanlagen bzw. in Immobilien zu sichern.

Noch haben auch Sie die Möglichkeit, sich eine Wohnung in dieser herausragenden Lage zu sichern. Informieren Sie sich jetzt unter der Tel. 09721 8001-548. Für weitere Informationen sowie für einen Beratungstermin steht Ihnen Herr Josef Nüßlein jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!