Einweihung des Seniorenzentrums in Kürnach

Mit viel Prominenz und über 2.000 Besuchern wurde das Seniorenzentrum in Kürnach am 08.01.2012 eingeweiht. Die Räumlichkeiten platzten fast aus allen Nähten so viele Kürnacherinnen, Kürnacher und Interessierte wollten das neue Seniorenzentrum kennenlernen. Zur offiziellen Eröffnung des neuen Pflegeheimes, die im Anschluss an den Neujahrsempfang der Gemeinde Kürnach stattfand, hatten sich zahlreiche Kreisräte, Bürgermeister, Gemeinderäte, Projektverantwortliche, Nachbarn und auch die neuen Bewohner eingefunden.

„Viele Kürnacherinnen und Kürnacher sowie Bewohner der Nachbarorte erhalten mit unserem neuen Seniorenzentrum die Möglichkeit einer wohnortnahen Pflege“ eröffnete Kommunalunternehmen-Vorstand Dr. Alexander Schraml die Eröffnungsfeier. Die ersten 14 Bewohner sind bereits eingezogen bzw. haben ihr Zimmer fest reserviert. Weitere Senioren werden in den nächsten Wochen in Kürnach ihr neues Zuhause beziehen und einige der insgesamt 49 Pflegeplätze seien noch frei. Bürgermeister Thomas Eberth betonte, wie sehr das neue Pflegeheim die Gemeinde bereichere. „Es ist unser Ziel, dieses Haus in den Köpfen und vor allem Herzen der Bevölkerung zu verankern. Hier wird nicht nur im Alter betreut, sondern in Kürnach gelebt" so Eberth. Außerdem zeigte er sich überwältigt von dem Interesse und dem Ansturm beim Tag der offenen Tür. Viel Überzeugungsarbeit sowie Ehrgeiz und Engagement habe das Vorhaben allen Beteiligten abverlangt, machte der Landrat bei seiner Rede deutlich. So freue er sich umso mehr über die Fertigstellung des 5-Millionen-Euro Projektes innerhalb von 13 Monaten nach dem ersten Spatenstich. Nuß betonte die Wichtigkeit dieser Einrichtung und lobte das zielorientierte und zukunftsweisende Miteinander der Beteiligten.

Die Einweihung des zweigeschossigen Neubaus erfolgte mit einem symbolischen Schlüssel-Kuchen, der von der Geschäftsführerin Carolin Glöckle übergeben wurde.

 Einweihung des Seniorenzentrums in Kürnach Geschäftsführerin Carolin Glöckle
Verantwortliche Pflegekraft Frau Weidenbusch, Carolin Glöcke (Geschäftsführerin Glöckle, GmbH),Hr . Rüth, Geschäftsführer Senioreneinrichtungen des Landkreises , Herr Dekan Joachim Bayer,Dr. Alexander Schraml, Vorstand KU, Bürgermeister Eberth, Pfarrer Hofmang-Kasang, Fr. Bayerl,Vorstand des Freundeskreises und Landrat Eberhard Nuß
Verantwortliche Pflegekraft Frau Weidenbusch, Carolin Glöcke (Geschäftsführerin Glöckle, GmbH),Hr . Rüth, Geschäftsführer Senioreneinrichtungen des Landkreises , Herr Dekan Joachim Bayer,Dr. Alexander Schraml, Vorstand KU, Bürgermeister Eberth, Pfarrer Hofmang-Kasang, Fr. Bayerl,Vorstand des Freundeskreises und Landrat Eberhard Nuß